Nacktheit, Pornografie oder andere sexuelle Inhalte

Wir beschränken Inhalte, die Nacktheit beinhalten oder sexueller Natur sind, und setzen uns dafür ein, dass Twitch nicht für sexuelle Ausbeutung oder Gewalt verwendet wird. Um diese Richtlinien zu verdeutlichen und zu erläutern, wie wir Berichte über solche Inhalte oder derartige Handlungen prüfen, haben wir in den folgenden Abschnitten weitere Einzelheiten aufgeführt, die unsere Community-Richtlinien ergänzen.

Uns ist bewusst, dass bestimmte Inhalte, die Nacktheit oder sexuelle Elemente beinhalten, für pädagogische, wissenschaftliche, künstlerische, berichtenswerte oder Forschungszwecke bestimmt sein können. Trotzdem beschränken wird diese Inhalte aufgrund der großen Spannweite hinsichtlich des Alters und des kulturellen Hintergrunds unserer weltweiten Community. In begrenzten und künstlerischen Kontexten können wir nach vorab eingeholter Genehmigung Ausnahmen zulassen. Für die Zukunft wird Twitch weiter an Möglichkeiten arbeiten, um Nacktheit und sexuelle Inhalte in diesen speziellen Kontexten sicher zu unterstützen.

Sexuelle Gewalt und Ausbeutung

Sexuelle Gewalt und Ausbeutung sind streng verboten und können den Strafverfolgungsbehörden gemeldet werden. Dazu gehören beispielsweise:

  • Sexuelle Nötigung und Belästigung sowie Inhalte, die dazu auffordern oder derartige Handlungen fördern
  • Inhalt, der eine Person nackt oder bei sexuellen Handlungen zeigt
  • Sexuell anzügliche oder explizite Inhalte (Audio- oder Video-Inhalte), die ohne die Zustimmung der dargestellten Person geteilt werden oder deren Teilen etwa aus Rache angedroht wird
  • Unerwünschte Angebote, Aufforderungen, Forderungen, Bestechung oder Erpressung aufgrund sexueller Inhalte oder Dienste
  • Sexuelle Dienstleistungen einschließlich Prostitution, Escortservices und erotischen Massagen sowie gefilmte sexuelle Handlungen
  • Jegliche Nacktheit, sexuelle Inhalte, sexuelle Gewalt oder sexuelle Ausbeutung, an denen Minderjährige beteiligt sind oder beteiligt zu sein scheinen, Darstellungen Minderjähriger oder Inhalte, die zu Pädophilie auffordern oder sie fördern

Sexuell explizite Inhalte

Sexuell explizite Inhalte und Handlungen wie Pornografie, sexuelle Handlungen und sexuelle Dienstleistungen einschließlich Werbung und Angeboten für derartige Inhalte sind verboten.

Die Übertragung in Regionen, in denen Nacktheit oder sexuelle Handlungen stattfinden könnten, ist verboten, auch wenn derartiges Verhalten oder solche Handlungen nicht der Anleitung des Streamers unterliegen oder sich im Hintergrund der Übertragung abspielen.

Sexuell anzügliche Inhalte

Sexuell anzügliche Inhalte sind verboten. Beim Prüfen von Inhalten oder Handlungen dieses Typs beurteilen wir die zugrunde liegende Absicht und den Kontext basierend auf einer Reihe von Faktoren. Dazu gehören unter anderem:

  • Verhalten und Kommentare
  • Reaktionen auf Inhalte wie Chatnachrichten des Streamers, des Moderators und darauf, welche Chatnachrichten in der jeweiligen Community zugelassen sind
  • Kleidung und Umgebung wie Standort und Hintergrundmusik, Requisiten usw.
  • Kameraeinstellung, -winkel und -fokus
  • Streameigenschaften wie Titel, Vorspann/Abspann, benutzerdefinierte Miniaturansicht und andere Metadaten
  • Profil- und Kanalinhalte wie Banner, Profilbild, Emotes und Panels

Nacktheit und Bekleidung

Wir erwarten von einem Creator das Tragen angemessener Kleidung, die für bestimmte Kontexte, Zwecke oder Handlungen allgemein üblich ist. Beim Streamen von Spielen, das meist zu Hause stattfindet, und auf Profil- bzw. Kanalbildern sollte Kleidung getragen werden, die auch in der Öffentlichkeit als angemessen angesehen würde – etwa Kleidung, die du auf der Straße, beim Einkaufen oder für einen Restaurantbesuch tragen würdest. Beim Streamen eines Fitness-Videos oder bei einem IRL-Stream etwa von einem öffentlich zugänglichen Strand aus ist Kleidung erlaubt, die für einen solchen öffentlichen Ort angemessen ist, z. B. Sport-Outfits bzw. Badebekleidung.

Kleidung, die sexuell anzüglich wirken soll, sowie Nacktheit sind verboten. Kleidung (oder das Weglassen von Kleidungsstücken), die sexuell anzüglich wirken soll, umfasst Unterwäsche, Reizwäsche und das Entblößen/Hervorheben von männlichen oder weiblichen Geschlechtsorganen, Gesäß und Brustwarzen.

Nacktheit und sexuelle Inhalte in Spielen

Spiele, in denen Nacktheit, Pornografie, Sex oder sexuelle Gewalt als Hauptfokus oder Hauptmerkmal des betreffenden Spiels gezeigt wird, sowie Spiele, die aufgrund von Modifizierungen diese Elemente zeigen, sind vollständig untersagt. Generell dürfen Nacktszenen in Spielen vorkommen, solange sie nicht der Hauptfokus deines Inhalts sind und nur so lange andauern, wie es für die Handlung des Spiels und das Weiterspielen erforderlich ist. Spiele, die vom ESRB als „Adults Only“ (Nicht jugendfrei) eingestuft werden, sind in spieleorientierten Übertragungen sowie in vollständiger oder unbearbeiteter Form auf Twitch nicht zulässig.

Sämtliche Spiele, die explizit verboten sind, findest du in unserer Liste unzulässiger Spiele.

Zusätzliche Einschränkungen

  • Beachte bitte, dass Twitch Ausnahmen für Inhalte zulassen kann, die Twitch lizenzieren möchte und die von einem Bewertungsgremium oder auf andere Weise durch Twitch vorab geprüft wurden.

  • Unterhaltungen über Sex, Nacktheit und andere Inhalte für Erwachsene, die pädagogischen Zwecken dienen sollen und anderweitig mit unseren Richtlinien übereinstimmen, sollten in den entsprechenden Kanaleinstellungen als "Inhalt für Erwachsene" markiert werden.

Berichte über Verstöße gegen die Bestimmungen zu sexuellen Inhalten

Solltest du durch Zufall auf Inhalte oder Nutzer auf Twitch stoßen, die offenbar unsere Community-Richtlinien verletzen, bitten wir dich um eine Meldung zu den fraglichen Inhalten und/oder Nutzern an unser Moderationsteam, damit dies überprüft werden kann. Erfahre hier,wie eine Benutzermeldung eingereicht wird.

FAQ

Ich habe versehentlich sexuell explizite Inhalte gezeigt. Wird mein Konto jetzt gesperrt?

Als Eigentümer deines Kontos liegt es vollkommen in deiner Verantwortung, sicherzustellen, dass alles, was innerhalb deines Kontos geteilt wird, in Einklang mit den Nutzungsbedingungen und den Community-Richtlinien von Twitch steht. Wenn du nicht sicher bist, ob ein Link, ein Foto, ein Video oder andere Inhalte in deiner Übertragung diese verletzen, empfehlen wir, dies vor der Übertragung in deinem Stream nicht öffentlich zu überprüfen. Inhalte, die die Nutzungsbedingungen oder die Community-Richtlinien verletzen, können unabhängig davon, ob sie absichtlich oder aus Versehen gezeigt werden, gemeldet werden. Das Moderationsteam kann dann die für diese Inhalte angemessenen Maßnahmen ergreifen. Dazu gehört möglicherweise das Entfernen der Inhalte und das Verhängen einer Sperrung deines Kontos. Angesichts der besonderen Gegebenheiten von Live-Inhalten erwarten wir von dir entsprechende Vorsichtsmaßnahmen; schon ein Vorfall kann eine entsprechende Maßnahme zur Folge haben.

Weshalb gibt es keine bestimmten Regelungen zu erlaubter bzw. nicht erlaubter Kleidung auf Twitch?

Mit der immer größeren Bandbreite an Inhalten, die wir unterstützen, muss auch die Definition der zulässigen Kleidung aktualisiert werden. So ist etwa die Kleidung, die für eine Übertragung am Strand oder im Fitnessstudio möglicherweise akzeptabel ist, nicht angemessen für eine Übertragung im Bereich Kochen oder Spiele. Um Creators dabei zu unterstützen, die Community-Richtlinien ebenso einzuhalten, wie sie Verhaltensregeln in der realen Welt respektieren würden, haben wir unsere Richtlinien aktualisiert, sodass wir bei der Überprüfung von Inhalten nun nicht mehr nur die Kleidung selbst berücksichtigen, sondern auch die Umgebung, in der sie getragen wird, sowie die Absicht, mit der die jeweilige Person sie trägt. Beachte bitte, dass sexuell explizite oder anzügliche Inhalte wie Nacktheit, bei der Geschlechtsteile, Gesäß oder Brustwarzen entblößt sind, sowie Kleidung, die sexuell anzüglich sein soll, untersagt sind.

Ich bin Künstler und möchte eine Aktzeichnung ohne sexuelle Intention anfertigen. Ist das verboten?

Da wir noch nicht über Tools verfügen, mit denen Zuschauer die Darstellung von Nacktheit und Inhalten für Erwachsene ausreichend begrenzen können, ist Nacktheit zu künstlerischen oder pädagogischen Zwecken nicht erlaubt. Wir arbeiten jedoch daran, dies in Zukunft zu ermöglichen.

Was ist mit Abonnenten-Emotes?

Abgesehen von den Nutzungsbedingungen und den Community-Richtlinien von Twitch unterliegen alle Abonnenten-Emotes zusätzlichen Richtlinien, die im Leitfaden zu Abonnenten-Emoticons aufgeführt sind. Beachte dabei, dass Abonnenten-Emotes nicht nur im jeweiligen Partner- oder Affiliate-Kanal verwendet oder angezeigt werden; Abonnenten-Emotes können überall auf Twitch verwendet werden, daher sind diese Richtlinien möglicherweise strenger. Lies bitte den Abschnitt Emote-Richtlinien durch, um sicherzustellen, dass du die Richtlinien, in denen festgelegt ist, was im Hinblick auf Emotes erlaubt bzw. nicht zulässig ist, vollständig verstehst.