Deine Community ausbauen

Die Nachbarn begrüßen

Das Networken mit anderen Creatorn auf Twitch ist eine großartige Art, deine Community wachsen zu lassen, ein aufrichtiges Verhältnis zu anderen Streamern aufzubauen und deinen Zuschauern deine Lieblingsinhalte auf Twitch vorzustellen. Auch deine Streamer-Kollegen möchten ihre Community wachsen sehen – du kannst mit geringem Aufwand also viel erreichen. Wir haben sogar einige Tools für dich parat, die dir beim Networken helfen.

Featuring:

pokimane, itmeJP und Venalis

Es folgen Beispiele, wie du Brücken zu anderen Communitys auf Twitch baust. Alle davon haben sich zur Entwicklung deiner Community bewährt:

Raids

Mit Raids leitest du deine Zuschauer gegen Ende deines Streams an einen anderen Live-Kanal weiter, um ihnen diesen auf unterhaltsame Art und Weise vorzustellen. Bevor du deinen Stream beendest, gibst du einfach den Befehl /raid ein und teilst deinen Zuschauern eine pfiffige Nachricht mit, mit der sie sich im neuen Kanal vorstellen sollen. Für den Raid empfehlen wir dir einen Kanal, den du dir selbst gerne ansiehst und der ähnliche Zuschauerzahlen wie deiner hat. Das ist eine der effizientesten Methoden, um dein Publikum zu erweitern und miteinzubeziehen. Probiere sie bei deinem nächsten Stream doch mal aus. Vielleicht schickt dir anschließend auch jemand einen Raid vorbei!

Raiden lernen

Hosting und Automatisches Hosting

Das ist genau das, wonach es klingt: Du hostest einen anderen Kanal auf deiner Seite, während du nicht live bist. Dein Chat gehört weiterhin dir, und deine Zuschauer finden darin Inhalte, die dir gefallen. Unserer Erfahrung nach werden Kanäle, die andere hosten, mit höherer Wahrscheinlichkeit selbst einmal gehostet. So lernen mehr Zuschauer dich und deinen Kanal kennen. Es ist zwar immer eine gute Idee, Kanäle auf deiner Auto-Hosting-Liste zu haben, aber es ist noch effektiver (und unterhaltsamer), wenn du deinen Stream mit einem Raid beendest. Du kannst auch eine Auto-Hosting-Liste aufsetzen, damit du einen Kanal nicht immer manuell hosten musst. 

Auto-Hosting-Liste aktualisieren

Events

Die TwitchCon und weitere ähnliche Veranstaltungen bieten gute Gelegenheiten, andere Creator kennenzulernen und sich mit ihnen zusammenzutun.

"Es muss authentisch sein. Wenn du die Inhalte von jemandem magst, schließe dich mit ihm kurz. So baust du deinen Kanal am besten aus." - itsHafu

"Das Schließen von Freundschaften lohnt sich. Nimm unbedingt Kontakt mit anderen Streamern auf, die ähnliche Interessen wie du haben! Auf diese Weise gewinnst du nicht nur neue Kumpel, mit denen du spielen, streamen und Crosspromotion betreiben kannst, oft bieten duale Streams auch sehr interessante Inhalte!" - Bajheera