Deine Community ausbauen

Zuschauer belohnen

Nachdem Streamer ihre Community aus treuen Zuschauern aufgebaut haben, möchten viele etwas in ihren Stream einführen, das neben Alerts eine Art Dankesbekundung an eben diese Community sein soll. Von integrierten Twitch-Produkten bis hin zu spannenden Online- oder In-Person-Events – es gibt eine Menge Wege, wie du deinen Zuschauern und Abonnenten danken und sie wertschätzen kannst.

Featuring:

jwonggg

Es gibt viele Wege, seine Zuschauer zu belohnen – Twitch-Partner jwonggg gibt dir einige seiner besten Tipps:

  • Zuschauer sind MEHR als nur Zuschauer, und man kann ihnen auf mehrere Arten etwas zurückgeben – Hab ein Auge auf den Chat und plauder mit ihnen und beantworte Fragen. Du kannst auch Sponsorencodes oder Game-Codes verschenken oder sie einladen, mit bzw. gegen dich zu spielen. Wichtig ist, dass du die Leute, die tagein, tagaus in deinen Stream reinschalten, irgendwie für ihre Treue belohnst.
  • Vorteile für Abonnenten sind auch ganz nice – Ob es sich dabei um Abonnententreffen auf der TwitchCon handelt, du ihnen bestimmte Rollen auf deinem Discord-Server verleihst oder den Chat ab und an mal in den Nur-Abonnenten-Modus schaltest, es gibt viele Möglichkeiten, wie sich deine Abonnenten besonders fühlen können.
  • Was die Community will, bekommt sie (in der Regel) auch – Viele Leute wollen gegen mich in Beat'em-ups spielen, also ermögliche ich ihnen das, wann immer ich kann. Deine Community liebt Karaoke? Dann lass sie doch den nächsten Song in Twitch Sings auswählen. Fans von Egoshootern dabei? Rekrutier sie für dein Squad! Es gibt viele Wege, Zuschauer in den Stream einzubeziehen.

Twitch-Tools

Neben all diesen kreativen Möglichkeiten gibt es auch eine Reihe von implementierten Twitch-Tools, die du nutzen kannst.

Kanalpunkte

Kanalpunkte sind eins dieser Tools. Dabei handelt es sich um ein anpassbares Punkteprogramm, das es Partnern und Affiliates ermöglicht, den Mitgliedern ihrer Community Vorteile zu gewähren, in deren Genuss sonst nur Abonnenten kommen. Kanalpunkte verfügen über integrierte, automatisierte, anpassbare Belohnungen. Der Streamer kann aber auch ganz eigene aus dem Boden stampfen. Weitere Infos dazu findest du in unserem Leitfaden zu Kanalpunkten.

Abonnenten- und Bits-Emotes und -Abzeichen

Partner und Affiliates können Emotes freischalten, die von Mitgliedern ihrer Community überall auf Twitch und als Twitch-Sticker auf iOS genutzt werden können. Für Langzeit-Abonnenten und die Nutzung von Bits kannst du auch Treue-Abzeichen oder Cheer-Abzeichen hochladen. Auf der Seite über die persönliche Marke und in den bewährten Methoden zu Bits und Abonnements auf deinem Kanal erfährst du mehr dazu, wie du deine Emotes und Abzeichen individualisierst. 

Du kannst auch Ranglisten aktivieren – sie sind eine tolle Möglichkeit für dich, deinen Zuschauern Dank und Anerkennung dafür zu zeigen, dass sie deinen Kanal unterstützen. Du kannst eine oder mehrere Ranglisten haben. Alle Ranglisten werden oben an das Chatfenster geheftet und können nach den Kategorien "Seit Beginn" oder "Innerhalb der letzten Woche" gefiltert werden. Mehr über Ranglisten erfährst du hier.

Geschenk-Abos

Wir kenne doch alle jemanden, der ein Abo verdient. Vielleicht ist es jemand, der im Chat besonders freundlich ist und andere aufmuntert und ermutigt. Oder jemand, der schon lange mit dabei ist und Geburtstag feiert. Nicht jeder Zuschauer hat die Mittel, zu abonnieren, aber ein Geschenk-Abo für deinen Kanal ist eine wunderbare Art, einfach mal "Danke" zu sagen.

Abonnenten-Vorteile

Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die du Abonnenten gewähren kannst. Darunter:

  • Werbefreie Wiedergabe – So können deine Abonnenten deine Streams ohne geschaltete Werbung schauen. Das kannst du in deinen Einnahmen-Einstellungen aktivieren.
  • Archive nur für Abonnenten – Hier werden vergangene Streams gespeichert, auf die nur Abonnenten Zugriff haben. Das kannst du in deinen Einnahmen-Einstellungen aktivieren.
  • Streams nur für Abonnenten – Du kannst Streams eigens für deine engagiertesten Community-Mitglieder (Abonnenten, VIPs und Moderatoren) hosten. Mit ihnen kannst du dem harten Kern deiner Community etwas zurückzugeben und ihm für die anhaltende Unterstützung zu danken. Du hast aber Angst, dass du so keine neuen Zuschauer anlockst? Keine Sorge! Für alle gibt es eine kostenlose Vorschau, die automatisch getaggt wird, damit man sie einfacher finden kann. Das kannst du direkt in deinem Stream-Manager aktivieren. Mehr Infos zu den Abonnenten-Streams findest du auch in diesem Hilfeartikel.
  • Chat nur für Abonnenten – Den Modus kannst du in deinen Einnahmen-Einstellungen oder direkt im Chatfenster aktivieren. Ist er aktiv, können nur Abonnenten und Moderatoren im Chat posten.

Erweiterungen

Twitch stellt eine Reihe von Erweiterungen für Treue und Anerkennung zur Verfügung. Social-Raids geben Zuschauern Punkte, die deinen Stream auf Social Media teilen. Mit TPet können deine Zuschauer ein digitales Community-Haustier füttern und heranziehen. Und es gibt noch viele, viele weitere coole Erweiterungen, die einfach zu integrieren sind, der Community aber viel zurückgeben.